Search our Site

Community - Gemeinschaft: Wir sind der OFS und die Franziskanische Jugend aus ganz Europa, vereint für einen einzigen Zweck - ein grundlegendes Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser für unsere Brüder und Schwestern in Afrika zu gewährleisten.

Relations - Beziehungen: Wir haben direkte Beziehungen zu den Zielgruppen – lokale Gemeinschaften in Simbabwe, Malawi und Uganda und vermeiden so jegliche Form von Korruption während der Durchführung des Projekts.

Enabling - Befähigung: Sauberes Wasser ermöglicht den lokalen Gemeinschaften, ihre täglichen Lebensbedingungen zu verbessern, indem sie Krankheiten (wie Ruhr) vermeiden, Landwirtschaft betreiben, Vieh halten und Bäume pflanzen. Die Leute erhalten eine Angel statt einen Fisch.

Decentralization - Dezentralisierung: Diese Initiative basiert auf Freiwilligkeit, so dass weder das Fundraising noch die Durchführung des Projekts einen Verwaltungsaufwand erfordern und somit fliessen 100% der Spenden in das Projekt. Sowohl in Europa als auch in den jeweiligen afrikanischen Gemeinschaften basiert die Initiative auf dem "Graswurzelprinzip", bei dem normale Menschen konkrete Massnahmen ergreifen, um Menschen in Not zu helfen.

Opportunity - Chance: Dies ist eine grossartige Gelegenheit für Sie, um bei der Veränderung der Welt mitzuwirken!


Vorteile eines Brunnens



Bäume pflanzen:
Ökologie, verbesserte Luftqualität

Bessere Gesundheit: Weniger wasserbedingte Krankheiten wie Cholera, Ruhr und Durchfall

Anbau von Gemüse: Zusätzliche Nahrungsressourcen und mehr Einkommen für die Familien vor Ort

Landwirtschaft: Viehhaltung (Hühner und Schweine)

Bau einer Kirche: Wasser wird benötigt, um Ziegelsteine ​​für den Bau der Kirche zu formen

Bildung: Anstieg der Einschulungs- und Alphabetisierungsquote, insbesondere für Mädchen

Sicherheit: Rückgang der Häufigkeit von Vergewaltigungen, ungewollten Schwangerschaften und sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV / AIDS